logo osteo klein ohne

Osteopathieschule Hamburg

Est. 1999

Kostenloser Schnupperkurs!

Zum Hospitieren jetzt anmelden!

040 88 29 79 38

Auch per SMS oder WhatsApp!

Selfhtml

Herzlich Willkommen!

Liebe/r Osteopathie-Interessent/in,

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der osteopathischen Medizin und an unserem Institut!

 

Unsere Kurse sind so strukturiert, dass auch Personen ohne medizinische Vorkenntnisse oder ohne eine bereits abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich an ihnen teilnehmen können – also auch ohne Heilpraktiker-Schein.

Die Inhalte richten sich an Ärzte, Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Massage-Therapeuten, Reiki-Übende, Sportler, Hebammen und alle anderen, die sich für die Osteopathie und die Kraniosakrale Therapie interessieren.

Ihre Teilnahme an unserem Programm ist staatlich anerkannt, für Bildungsprämie und Weiterbildungsbonus berechtigt und kann steuerlich als Werbungskosten geltend gemacht werden.

Nutzen Sie unsere Kurse berufsbegleitend, als Hauptstudium während der Wartesemester fürs Medizinstudium, parallel zur Heilpraktiker-Ausbildung oder nur für sich selbst und Ihre Familie, als zweites berufliches Standbein oder Zusatzausbildung.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Yakov Schacht & das Dozenten Team

Das sagen unsere Kunden

Testimonial

"Es wurde immer wieder motiviert zur Bildung von lerngruppen-diese bestärkt und unterstützt, Ideen wurden vermittelt wie jeder Schüler am besten lernen kann, LiteraturEmpfehlungen gegeben und es wird ein sehr schlüssiges Skript mit an die Hand gegeben. Der Unterricht wird sehr praxisnah gestaltet und durch die vertraute Atmosphäre fällt es nicht schwer nachzufragen, wenn etwas nicht verstanden wird- auf fragen wird gut eingegangen."

Gösta von Stehbut

"Neben Osteopathie werden auch zu anderen heilsamen Themen, durch Übungen aus dem Qigong, Austausch über die Ernährungslehre oder AtemTechniken aus dem Yoga unterrichtet."

Andreas Grisch - Osteopath

"Ich bin gesundheits-und krankenPflegerin. Ich fand es cool dass Brücken gezogen wurden-allgemeine Themen und Meinungen werden ausgetauscht, was zum nachdenken anregt und den Umgang zwischen Patient und Therapeut verbessert."

Charline - Krankenpflegrein

"An der praxisnahen Ausbildung im Osteopathie Institut Hamburg hat mich am meißten die Umsetzbarkeit und Erfolgsquote des ganzheitlichen Behandlungskonzeptes beeindruckt. In der Praxis bin ich immer wieder beeindruckt von den Erfolgen dieser sehr besonderen Osteopathie, selbst bei chronischen Schmerzpatienten."

Ciprian Marius Ceteras - Heilpraktiker & Osteopath

"In lockerer Atmosphäre wird die Ostoepathie sehr praxisbezogen vermittelt. Durch ständiges, gegenseitiges Üben kann man sofort im eigenen Umfeld anfangen zu behandeln und somit Erfahrungen sammeln. Besser als durch ständiges Erspüren kann man die hochsensible Osteopathie nicht erlernen. Eine sehr gute Ausbildung, die endlich mal nicht nur Theorie vermittelt."

Dr. Irina Kurzok

"Auch erfahrenere Schüler aus anderen osteopathie Kursen werden mit in den Unterricht integriert und unterstützen beim vermitteln der Übungen und helfen bei fragen, was sehr positiv bei allen Schülern ankommt. Der Unterricht ist ebenfalls geeignet für Personen ohne medizinische Vorkenntnisse, welche jederzeit Zwischenfragem stellen dürfen."

Alexander - Physiotherapeut

Osteopathie

Osteopathie Ausbildung in Hamburg

Lassen Sie sich von uns auf eine Reise mitnehmen, auf Ihre Reise in die osteopathische Medizin und die Ausbildung zum Osteopathen.

Die Osteopathie wurde gegründet, um eine Verbesserung und Aufwertung der konventionellen Medizin und eine Alternative zu den damals vorhandenen Heilmethoden zu schaffen. Heute geht die Osteopathie Hand in Hand mit der klassischen Schulmedizin.

Der Begründer der Osteopathie ist Dr. Andrew Taylor Still, der auch den Kernsatz unserer Behandlungsphilosophie prägte:

„Die Osteopathie ist eine heilige Wissenschaft, weil sie die Heilkraft der ganzen Natur besitzt.“

Dr. Still schuf eine Behandlungsmethode, die nicht rein auf Symptome bezogen war, sondern ganzheitlich behandelt und den Patienten als Individuum ansieht. Die Osteopathie ist eine Behandlungsmethode, die sich ständig weiterentwickelt und von Triggerpunkt-Behandlung über sanfte Techniken bis hin zur Applied Kinesiology ständig neue Methoden ins Repertoire aufnimmt.

Philosophie und Wissenschaft gehen gemeinsam einen Weg, bei dem aus osteopathischer Sicht die Funktion und die Struktur im Körper sich immer gegenseitig bedingen. Deshalb lernen Osteopathie-Schüler bei uns die drei Säulen der osteopathischen Behandlung:

  • Parietale Osteopathie (Muskeln, Bänder und Knochen)
  • Viszerale Osteopathie (die inneren Organe und deren Aufhängung)
  • Kraniosakrale Osteopathie (Schädelknochen)

Nur wer ganzheitlich untersucht und behandelt, hilft dem Patienten, auf Dauer sich selbst zu heilen.

Qi Gong

Ausbildung zum Medizinischen Qi Gong Trainer

Qigong ist die Arbeit mit der köpereigenen Energie. In der Medizinischen Qigong-Arbeit wird mit der bioelektrischen Energie des Körpers gearbeitet. Das Medizinische Qigong ist als Therapieform gemeinsam mit der Akupunktur, der Kräutermedizin und Ernährungslehre einer der Grundpfeiler der TCM (traditionellen chinesischen Medizin).

Durch besondere Übungen werden ein spezieller Tastsinn und das Qi, also die Energie des Behandlers geweckt. In unseren Kursen lernen Sie diese Energie an Patienten weiterzugeben oder im Unterricht Ihren Patienten durch Übungen zu helfen, diese Selbstheilungkraft in sich zu entdecken und zu stärken. Die Übungen verbessern die Atmung und somit auch die innere Bewegung und die Gesundheit. Körper und Psyche werden durch die gezielten Übungen in ihrer Gesamtheit reguliert. Das Immunsystem wird gestärkt, chronische Krankheiten und akute Probleme werden durch die guten Heilerfolge gelindert oder geheilt.

Das könnte Dich interessieren!

unsere Angebote und Kurse

Kostenloser Schnupperkurs!

Jetzt Anmelden!

Ihr Name *


Ihre E-Mail-Adresse *


Betreff


Ihre Nachricht


Werde unser Freund

auf den sozialen Netzwerken